Aktuelles

Der Wahlausschuss hat am 16.10.2020 die Briefwahl mit nachfolgendem Ergebnis ausgezählt:

 

 

Vorsitzender:           SF a. D. OSF d. R.      Uwe Stark

Stv. Vorsitzender:    H a. D.                       Sven von Ehrenkrook

Schriftführer.           OSF a. D.                   Rolf Schoring

Kassenwart:             H a. D.                       Jürgen Meyer

Beisitzer:                  SF a. D.                     Bodo von Suckow

                                 SF a. D.                      Hans Bohnhof

                                 SF a. D.                      Johann-Heinrich Tohoff

                                 SF a. D.                      Carsten Kahle

Delegierter zur

Landesver-

samlung:                  SF a. D., OSF d. R.     Uwe Stark

Vertreter.                 OSF a. D.                    Rolf Schoring  

Grillfete 2020 im Ahewald
Annette von Ehrenkrook wird für 25 Jahre Treue geehrt und erhält für Ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand die Verdienstnadel in Silber

DBwV-Service ab Montag 4.Mai 2020 wieder telefonisch erreichbar

 

Sehr geehrte Mitglieder,

 

auch wenn das Corona-Virus und die Debatte um die Pandemie weiterhin das Tagesgeschehen bestimmt, gibt es erste Lockerungen der strengen Regeln, mit denen die Verbreitung des Virus eingedämmt werden soll.

Diese Erleichterungen wollen auch wir als Ihr BundeswehrVerband nutzen, um für Sie telefonisch – unter Berücksichtigung der bestehenden Auflagen – wieder besser erreichbar zu sein.

 

Ab Montag, 4. Mai 2020, sind wir für unsere Mitglieder wieder unter den bekannten Servicenummern zu erreichen:

 

Bei allen Fragen zur Ihrer Mitgliedschaft:             0 30-259 260-28 88
Bei Fragen zu dienstrechtlichen Angelegenheiten: 0 30-259 260-22 22
Für eine privatrechtliche Erstberatung:                 0 30-259 260-23 33

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle mit Blick auf die Einschränkungen der vergangenen Tage ganz herzlich für Ihr Verständnis.

 

Sehr gerne können Sie uns auch weiterhin Ihr Anliegen per E-Mail, möglichst unter Angabe einer Rufnummer, schildern.

 

Die Rechtsabteilung erreichen Sie unter recht@dbwv-net.de,


die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter presse@dbwv-net.de oder online@dbwv-net.de,


das Service-Center unter service@dbwv-net.de


und die Förderungsgesellschaft des Deutschen BundeswehrVerbandes mbH (FöG)

unter foeg@dbwv-net.de.

 

Bleiben Sie weiterhin gesund!
Ihr DBwV-Team

Bild könnte enthalten: Text

ACHTUNG:

Zum Schutz vor möglichen Ansteckungen werden
alle Veranstaltungen bis vorl. 31.05.2020 abgesagt!

Bitte auch in den Ordener "Seniorenbeirat" bezgl. interessanter Themen schauen!

Aktive und ehemalige Soldaten, die ehrenhaft aus dem Dienst entlassen wurden, haben das Recht, das neue Veteranenabzeichen zu tragen. Foto: DBwV/Scheurer

 

Das Veteranenabzeichen.

 

 

Am 15.Juni 2019 überreichte die Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen das neue Veteranenabzeichen an sechs Veteranen, im Rahmen des Tages der Bundeswehr in Faßberg.
 

Wer Veteranin oder Veteran ist hat die Bundesministerin im Tagesbefehl bekannt gegeben:

 

„Veteranin oder Veteran der Bundeswehr ist, wer als Soldatin oder Soldat der Bundeswehr im aktiven Dienst steht oder aus diesem Dienstverhältnis ehrenhaft ausgeschieden ist, also den Dienstgrad nicht verloren hat.“

  

Auf unserer Verbandsseite ist zu diesem Thema ein aktueller Artikel und der Link zum Antragsformular veröffentlicht.

 

https://www.dbwv.de/aktuelle-themen/service-recht/beitrag/news/fragen-und-antworten-zum-neuen-veteranenabzeichen/

 

Das Abzeichen darf ausschließlich an der Zivilkleidung getragen werden. Dies entspricht auch dem Zweck des Abzeichens: Es ist Symbol der Verbundenheit und Identifikation mit der Bundeswehr und verleiht den Veteranen mehr Sichtbarkeit in der Gesellschaft.

 

Neuerungen in der Beihilfe.

 

Direktabrechnung Krankenhaus wird eingeführt.

Einzelheiten unter Beihilfe aktuell.

Internetauftritt des DBwV.

 

Mit Jahresbeginn ist der neue Internetauftritt des DBwV online.

Der Auftritt wird ab sofort in einen öffentlichen und einen Mitgliederbereich

unterteilt.

 

Eine eimalige Anmeldung und wir Mitglieder erhalten dadurch exclusiv aktuellste Informationen.

Hier der direkte Weg: Registrierung im Mitgliederbereich

 

Auch die Internetseiten der FÖG wurden mit eingebunden und das bisherige doppelte Anmeldeverfahren entfällt.

Dadurch können wir die Angebote für Mitglieder nutzen, es lohnt sich!

 

Der Vorstand bittet alle Mitglieder von diesem Angebot Gebrauch zu machen.